FDP.Die Liberalen
Rümlang
Ortspartei Rümlang
14.03.2018

RPK Wahlen Rümlang, Melanie Güdel anstelle Thomas Huber

Thomas Huber zieht seine RPK Kandidatur zugunsten Melanie Güdel zurück

(Vordruck "Rümlanger" vom 16.3.2018)
Mit der parteilosen Melanie Güdel geht eine neue Kandidatin ins Rennen um die fünf Sitze in der Rechnungsprüfungskommission. Eigentlich gäbe es somit mehr Kandidaten als Sitze, denn gemäss der offiziellen Wahlliste der Gemeinde stellen sich auch alle fünf Bisherigen wieder zur Wahl. Doch einer der Kandidaten ist eigentlich gar keiner: Thomas Huber (FDP) kandidiert nämlich auch für den Gemeinderat. Auf Anfrage stellt er klar, dass er sich nun ganz auf den Wahlkampf für den Gemeinderat konzentriere, und seine Kandidatur für die RPK eigentlich zurrückziehe. «Bei den offiziellen Ausschreibungen für die Kommissionen wusste ich noch nicht, dass ich für den Gemeinderat kandidieren werde», begründet Huber seinen Rückzug. Er habe zuerst mit seinem neuen Arbeitgeber abklären müssen, ob sich das Amt mit seiner Arbeit vereinbaren lasse. Als er sich im Januar schliesslich für die Gemeinderatskandidatur entschieden habe, sei es zu spät gewesen, um die RPK-Kandidatur offiziell noch  zurückzuziehen. «Aber nun unterstütze ich Melanie Güdel an meiner Stelle», sagt Huber.